Ausbau B 65: Abfahrt Ahlten/Höver aus Hannover kommend gesperrt

2. Oktober 2015 @

Im Zuge des vierstreifigen Ausbaus der B 65 zwischen Höver/Anderten und Ahlten/Höver wurde im Bereich des Knotenpunkts B 65/L 387 Ahlten/ Höver (Brücke über die B 65) eine provisorische Verbreiterung und Verschwenkung der Fahrspur in Fahrtrichtung Hannover hergestellt. Nun kann ab dem 5. Oktober mit dem Umbau der Abfahrt auf der Südseite der B 65 in Fahrtrichtung Höver und Ahlten begonnen werden.

Diese Abfahrt wird ab Montag gesperrt sein - Foto: JPH

Diese Abfahrt rechts wird ab Montag gesperrt sein – Foto: JPH

Hierfür wird die Abfahrt der B 65 in Fahrtrichtung Sehnde nach Ahlten/Höver voraussichtlich vom 5. Oktober bis 8. November gesperrt. Für den Verkehr von und zur Straße Ahlten – Höver (L 387/K 142) wird von der B 65 her eine Umleitungsstrecke voraussichtlich ab der Abfahrt Höver über den Sehnder Ortsteil Höver eingerichtet. Die Abfahrt der B 65 nach Ahlten/Höver in Fahrtrichtung Hannover wird zeitgleich wieder für den Verkehr freigegeben.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, längere Fahrzeiten sind einzuplanen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.