April-Termine der mobilen Blitzer im Raum Sehnde

30. März 2015 @

Auf Grund einer Vereinbarung zwischen der Gemeinde Wennigsen und der Stadt Sehnde werden an bestimmten Wochentagen Geschwindigkeitskontrollen in der Kernstadt, den Ortsteilen und den Straßen dazwischen vorgenommen. Diese sind speziell an den folgenden Wochentagen geplant: Mittwoch, 1. April, Dienstag, 7. April, Mittwoch, 15. April und Dienstag, 21. April, jeweils an wechselnden Kontrollstellen und zu unterschiedlichen Tageszeiten.

Leivtec XV 3

Daten der Kontrollen in der Ostregion – Foto: Gem. Wennigsen

Zusätzlich misst die Polizei in der Region. Sie beginnt am Montag, 30. März, auf der B 3 in Hannover und der B Richtung Neustadt. Am Dienstag, 31. März, steht das Team auf der Hildesheimer Straße in Hannover. Am Mittwoch, 1 April, wird auf der B 188 in Burgdorf und auf der B 65 in Hannover gemessen. Donnerstag, 2. April, steht der Trupp auf der A 352 in Fahrtrichtung Hamburg. Freitag, 3. April, erfolgt eine kurzfristige Festlegung der Messstellen.

Die Region Hannover nimmt ihre Messungen am Montag, 30. März, in Sehnde vor. Am Dienstag, 31. März, folgt die Messung in Uetze und am Mittwoch, 1. April, steht das Radar in Ronnenberg.

Außerdem überprüfen die Polizei und die Region die Einhaltung der vorgeschriebenen Tempolimits auch unangemeldet außerhalb der genannten Tage, was nicht vorab bekanntgegeben wird. Eine Gewähr für die Messorte kann nicht gegeben werden, da die Festlegung kurzfristig geändert werden kann. Es empfiehlt sich daher, die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten immer zu beachten und einzuhalten.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.