Korrektur: Anmeldung von „Kann-Kindern“ in der Grundschule Breite Straße

28. Februar 2015 @

Die Grundschule Breite Straße hat zur Anmeldung der Kann-Kinder folgende Korrektur verschickt: Die sogenannten „Kann-Kinder“, die nach dem 30. September 2009 geboren wurden, können in der Grundschule Breite Straße in Sehnde am Freitag, 20. März, wieder in der Schule in der Zeit von 8 bis 12 Uhr angemeldet werden. Das teilt die Schule heute mit.

Jetzt können die Kinder wieder angemeldet werden - Logo: GS BS

Jetzt können die Kinder wieder angemeldet werden – Logo: GS BS

Vor einer Entscheidung zur Anmeldung sollten die Eltern unbedingt mit den pädagogischen Mitarbeiterinnen ihres Kindergartens Kontakt aufnehmen. Voraussetzung für die Aufnahme des Kindes in die Schule ist die für den Schulbesuch erforderliche körperliche, geistige und soziale Reife. Die Schule bittet darum, am Anmeldetag das Kind mit in die Schule zu bringen. Die Geburtsurkunde und das gelbe Kinderuntersuchungsheft (mit U9) sind vorzulegen.

Gleichzeitig können Kinder, die zum Einzugsbereich der Astrid-Lindgren-Grundschule, der Grundschule Höver oder der Grundschule Ilten gehören, die aber wegen des Ganztagsangebots an der Breiten Straße eingeschult werden sollen, auch in der Zeit von 8 bis 12 Uhr angemeldet werden.

Die Schulleitung bittet um telefonische Terminabsprache bis zum 13. März 2015 unter der Telefonnummer 05138/25 35.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.