Aktion Rucksack bekommt Spende von Coiffeur Künnecke

18. November 2017 @

Der erste Haarschnitt: Ein schönes und aufregendes Ereignis. Dank einer Spende in Höhe von 850 Euro von Coiffeur Künnecke an die Aktion Rucksack vom Bündnis für Familie erhalten 100 Familien mit Neugeborenen in Sehnde einen Gutschein für diesen ersten Haarschnitt. Aus diesem Anlass besuchten Vivien Köhne, Leiterin der Aktion Rucksack, und ihre einjährige Tochter Elisien zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten Jennifer Glandorf und Nina Holodilov, Auszubildende bei der Stadt Sehnde, den Friseursalon Coiffeur Künnecke an der Straße des Großen Freien.

Manfred Künnecke schneidet Elisien die haare – Foto: J. Glandorf

Das Team von Coiffeur Künnecke empfing die Gäste herzlich. Dabei widmete der Friseurmeister Manfred Künnecke die ganze Aufmerksamkeit der kleine Elisien, die sich mit großer Aufregung auf ihren neuen Haarschnitt gefreut hat. Stolz und sehr zufrieden präsentierte Elisien schließlich ihre neue Frisur. Das Team der Aktion Rucksack bedankte sich für die langjährige tolle Zusammenarbeit bei Künnecke und seinen Mitarbeiterinnen und wünscht den Sehnder Familien viel Spaß beim Einlösen der gespendeten Gutscheine.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.