Änderung der Öffnungszeiten im Bürgerbüro

12. August 2015 @

Wegen personeller Veränderungen bei gleichzeitigem Inkrafttreten von neuen Rechtsgrundlagen müssen im Sachgebiet Bürgerbüro und des Standesamt die Öffnungszeiten ab dem 4. September am Freitag reduziert werden. Die Stadtverwaltung versucht gleichzeitig, den Engpass durch Einstellung einer Halbtagskraft zu verbessern.

Bürgerbüro reduziert seine Öffnungszeiten - Foto: JPH

Bürgerbüro reduziert seine Öffnungszeiten – Foto: JPH

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros stehen Ihnen danach zu folgenden Zeiten gern für Ihre Anliegen zur Verfügung: Montags 8 bis 15 Uhr, dienstags 8 bis 15 Uhr, mittwochs 8 bis 12 Uhr, donnerstags 8 bis 18 Uhr und freitags 8 bis 14 Uhr. Bei telefonischen Fragen können Sie das Bürgerbüro zu den oben genannten Zeiten unter der Telefonnummer 05138/707-111 erreichen.

Trauungen werden weiterhin freitags im Museum Rethmar und sonnabends im Rathaus möglich sein.

Kraftfahrzeug-Zulassungsangelegenheiten können in der Woche und teilweise am Wochenende auch in anderen Bürgerbüros der Region Hannover erledigt werden. Beispielsweise haben das Bürgerbüro Laatzen jeden Sonnabend von 10 bis 12 Uhr und das Bürgerbüro der Regionsverwaltung in Hannover an ungeraden Wochen von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Die Stadt Sehnde bittet die Bürgerinnen und Bürger für diese zeitlich begrenzte Reduzierung des Serviceangebotes um Verständnis.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.