Korrektur: Adventsmarkt in der AWO-Residenz

24. November 2015 @

Die AWO-Residenz in der Sehnder Achardstraße 1 feiert am Freitag, 27. November, in der Zeit von 15.30 bis 18 Uhr einen Adventsmarkt. Zu dieser Veranstaltung laden die Bewohner und die Mitarbeiter der Residenz alle Sehnder und Sehnderinnen herzlich ein. Während der Veranstaltung können die Besucher nicht nur Kleinigkeiten für Nikolaus und Weihnachten erwerben, sondern es sich auch gutgehen lassen bei allerlei Leckereien.

Dei Sehnder sind herzlich in die AWO Residenz eingeladen - Plakat: AWO

Dei Sehnder sind herzlich in die AWO Residenz eingeladen – Plakat: AWO

Für die Besucher ist am Freitag alles bestens gerichtet. So gibt es handgemachte Tücher und Schals, Kinderkleidung, selbstgemachte Marmeladen und Weihnachtsgestecke. Für die Versorgung stehen neben Bratwürsten auch Waffeln und Doughnuts, Punsch und Kakao sowie Selbstgebackenes zur Verfügung. Außerdem hat die Küche der Residenz der Jahreszeit angemessen für schmackhaften Glühwein gesorgt. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.