Abschlusskonzert des Projektes „Zeitmaschine“

25. Mai 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. „MusikKontakte“ ist eine Reihe von Veranstaltungen der KGS Sehnde, bei der den über 200 jungen Musikern ein Blick über den Tellerrand in die Arbeit von Profis ermöglicht werden soll. Was kann ich mit meinem Instrument noch alles anstellen? So lautet die Leitfrage dazu. Nach verschiedenen Projekten der vergangenen Jahre, von Rhythm & Blues bis Klassik, ist in diesem Jahr mit der „Capella de La Torre“ ein Ensemble in der KGS zu Gast, das auf alten Originalinstrumenten den Geist der Renaissance von zirka 1400 bis 1600 wieder aufleben lässt. Zum Abschluss zeigen die Schüler ihr erlerntes Können.

Capella de la Torre kommen in die KGS nach Sehnde – Foto: Capella de la Torre

Capella de la Torre kommen in die KGS nach Sehnde – Foto: Capella de la Torre

Der Fachbereich Musik und Capella de la Torre laden deshalb alle Sehnder ein zum Abschlusskonzert des Projektes „Zeitmaschine“ am Dienstag, 31.Mai, um 18 Uhr im Forum der KGS Sehnde.

Im Rahmen der Reihe „Musikkontakte“ spielen das Musikensemble Capella de la Torre mit den Schülern der Orchesterklassen mittelalterliche und Renaissancemusiken. Hierbei wird der Frage nachgegangen, wie Musik um 1500 klang und wie die Musiker zu diesen Zeiten zu ihren Noten kamen, ohne Kopierer zu kennen. Lieblingsmusik auf dem Handy, Musizieren aus kopierten Noten, Lieder aus dem Internet herunterzuladen und über WhatsApp an die Mitspieler weiterzuleiten, – was für uns heute selbstverständlich ist, kannten Musiker vor 500 Jahren nicht.

Wie die damalige Musik, die beispielsweise auf Schal­meien, Pommern und Zugtrompeten gespielt wurde, mit unseren heutigen Orchesterinstrumenten klingt, werden die Ensemblemitglieder von „Capella de la Torre““ im Rahmen des Workshops „Zeitmaschine“ gemeinsam mit den Schulorchestern erarbeiten. Einen ganzen Vormittag lang wurde dabei das Programm erarbeitet, das beim Abschlusskonzert vor hoffentlich vollem Haus vorgestellt wird. Die Orchester treten dabei gemeinsam mit „Capella de la Torre“ auf.

Eintrittskarten für das Abendkonzert sind zum Preis von fünf Euro im Vorverkauf in Raum 06 der KGS oder an der Abendkasse zu erhalten.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.