28. Entdeckertag mit dem Motto: „Die junge Region erleben“

19. August 2015 @

Feste Schuhe anziehen, eine Portion Neugier mitbringen und los geht es: Am Sonntag, 13. September, von 10 bis 19 Uhr ist der 28. Entdeckertag. 35 Tourenziele warten auf junge und jung gebliebene Gäste. Städte und Gemeinden der Region Hannover und die angrenzenden Landkreisen laden zu spannenden Ausflügen und Erlebnissen ein. Alle Ziele sind günstig mit dem TagesTicket des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) zum Ein-Zonen-Preis zu erreichen. Zentraler Treffpunkt ist das große Entdeckertagsfest in Hannovers Innenstadt: Zwischen Aegidientorplatz und Kröpcke gibt es 200 Stände mit Sport, Spaß und bunten Aktionen zum Mitmachen für die ganze Familie. Auf sieben Bühnen treten Bands, Künstler, Sportlerinnen und Talkgäste auf.

Das zentrale Fest findet in der Innenstadt von Hannover statt - Foto: Region Hannover

Das zentrale Fest findet in der Innenstadt von Hannover statt – Foto: Region Hannover

Das diesjährige Motto lautet „Junge Region“: Ob Steineklopfen in der Kalkmergelgrube in Höver, Obst pflücken auf der Plantage in Gleidingen, Geocaching in der Südheide oder Kinderzirkus und Jugendtheater in der Wedemark, bei allen 35 Tourenzielen stehen Aktionen für Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt.

Das Programmheft zum Entdeckertag liegt ab in allen beteiligten Städten, Gemeinden und Landkreisen sowie in den GVH-Servicestellen, in Bussen und Bahnen aus. Außerdem ist es bei der DB, der Tourist Information oder direkt bei der Region Hannover im Bürgerbüro an der Hildesheimer Straße 20 in Hannover erhältlich. Die Online-Version steht zum Download www.entdeckertag.de zur Verfügung.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.