1. Unternehmerfrühstück 2015: „Use it or loose it“

15. April 2015 @

Zum nächsten Unternehmer-Frühstück lädt das Stadtmarketing der Stadt Sehnde für Dienstag, 21. April, ein. Zudem wird der Diplom-Psychologe Peter Pächnatz mit einem Vortrag zum Thema „praktische Erkenntnisse der Neurowissenschaft für unser tägliches Leben“ erwartet. „Use it or loose it“, unter diesem Motto beleuchtet Peter Pächnatz die enorme Lernfähigkeit und die empathischen Fähigkeiten des Gehirns. Natürlich gibt es auch wieder das bewährte Frühstück, zubereitet vom Team der Schützenklause.

Das Unternehmerfrühstück ist ein Highlight in Sehnde und schnell ausgebucht - Foto: JPH

Das Unternehmerfrühstück ist ein Highlight in Sehnde und schnell ausgebucht – Foto: JPH/Archiv

Die moderne Neurowissenschaft ist dabei, unser Verständnis vom Menschen und wie er „tickt“ neu zu definieren. So sind wir durch und durch emotionale und soziale Wesen. Wir treffen unsere Entscheidungen zu 99 Prozent emotional und unbewusst. Den rationalen oder ökonomisch denkenden und handelnden Menschen, wie es uns die Aufklärung gerne vermitteln wollte, gibt es nicht. Wir lernen auch noch im hohen Alter. Unsere Gehirn kennt nur zwei Altersphasen: Vor und nach dem 24. Lebensjahr. In den ersten vierundzwanzig Lebensjahren verfügt unsere Gehirn über eine größere Anpassungsfähigkeit als danach.

Was das für das Lernen bedeutet und warum junge Menschen mit exzessivem Multimedia-Gebrauch dabei sind, sich unter Umständen das Gehirn wegzuklicken – mehr dazu beim Unternehmerinnen- und Unternehmer-Frühstück. Das findet ab 8 Uhr in der Schützenklause ins Sehnde an der Chausseestraße statt und der Beitrag für das Frühstück beträgt zehn Euro.

Das Stadtmarketing der Stadt Sehnde nimmt bereits jetzt die Anmeldungen dazu an. Eingeladen sind alle interessierten Unternehmer, Händlerinnen und Gewerbetreibende – vorrangig aus Sehnde, da die Platzanzahl limitiert ist. Eine Anmeldung ist vorab zwingend erforderlich. Die nimmt die Stadt Sehnde, Stadtmarketing, Ines Raulf, ab sofort unter der Telefonnummer 05138/707-285 oder per E-Mail an ines.raulf [at] sehnde [dot] de entgegen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.