1. Brunch im „Mittendrin“

20. Februar 2015 @

Zum ersten Mal veranstaltet die Bibel-Gemeinde Sehnde am Sonntag, 22. Februar, ab 10.30 Uhr ihren beliebten Brunchgottesdienst in den neu eröffneten Gemeinderäumen im „Mittendrin“ im Zuckerfabriksweg 1. Neben einem leckeren Büffet erwartet die Gäste ein kleiner Impuls für’s Leben von Dino Zander aus Gifhorn.

Erstmals gibt es das Brunch im "Mittendrin" - Foto: Bibelgemeinde

Erstmals gibt es das Brunch im „Mittendrin“ – Foto: Bibelgemeinde/Archiv

In entspannter Atmosphäre lässt sich dieser Vormittag so recht genießen – sogar kinderfrei, da parallel die Kinder ihren eigenen Kinderbrunch im angrenzenden Jugendbereich genießen werden. Dafür haben die Mitarbeiter ein buntes Programm rund um das Thema „Zirkus“ vorbereitet, bei dem wohl kaum Langeweile aufkommen dürfte. Anmeldungen nimmt Familie Ullrich unter der Telefonnummer 05138/32 03 gern noch entgegen.

Am kommenden Sonnabend wird im „Mittendrin“ von 14.30 bis 17 Uhr ein Nachbarschafts-Café angeboten. Dabei erwartet die Gäste allerlei Kurzweil bei Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln. Neben spielen und raten können sich die Kinder auch schminken lassen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.