Sommerferienbetreuung der Stadt Lehrte 2017

30. Januar 2017 @

Der Fachdienst Jugend und Soziales der Stadt Lehrte bietet berufstätigen Eltern auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung für Grundschulkinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an. Die Kinder werden in der Zeit vom 26. Juni bis 7. Juli und bei entsprechender Nachfrage zusätzlich vom 10. bis 14. Juli montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr von studentischen und pädagogischen Fachkräften betreut.

Kinder werden in den Sommerferien wieder betreut – Foto: GAH

Das Angebot findet in der Albert-Schweitzer-Schule Lehrte/Hort Schülercafe vom 26. bis zum 30. Juni statt. In der Grundschule Lehrte Süd/Hort im Schulpark können die Kinder vom 3. bis zum 7. Juli und – bei entsprechender Nachfrage – vom 10. bis zum 14. Juli betreut werden.

Die Kosten betragen 75 Euro pro Kind und Woche. Für Geschwisterkinder ist eine Ermäßigung vorgesehen. Anmeldungen sind wochenweise möglich. Im Preis enthalten ist das Betreuungsprogramm, Mittagessen und Getränke. Für Ausflüge kann ein gesonderter Kostenbeitrag erhoben werden.

Anmeldungen können ab sofort erfolgen. Anmeldevordrucke und weitere Informationen können der Homepage der Stadt Lehrte entnommen werden. Für Rückfragen steht unter der Rufnummer 05132/505-279 Frau Kerstin Proges zur Verfügung; sie ist außerdem per E-Mail unter kerstin.proges [at] lehrte [dot] de zu erreichen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.