So haben die Lehrter gewählt

16. Oktober 2017 @

Die Auswertung der Stadt und ihrer einzelnen Ortsteile liegen vor. Danach haben in Lehrte insgesamt  65,7 Prozent der 33 439 Wahlberechtigten gewählt, also haben 21 973 Personen ihr Wahlrecht wahrgenommen. Dabei haben in Ahlten 59,4 Prozent der 4157 Wahlberechtigten an der Abstimmung teilgenommen (2470). In Aligse waren es 743 Wahlberechtigte (56,8% Prozent), in Arpke 1428 (62,0), in Hämelerwald 1696 (49,0), in Immensen 1085 (57,6), in Kolshorn 202 (68,9), in Lehrte 8369 (50,5), in Röddensen 121 (65,1), in Sievershausen 1057 (56,3) und in Steinwedel 838 (64,3).

Lehrte hat gewählt – Foto: GAH

Der Ortsteil Kolshorn mit seinen 68,9 Prozent Wahlbeteiligung hat bei dieser Abstimmung die Spitzenposition in der Stadt, während Hämelerwald mit 49 Prozent Teilnahme das Schlusslicht in der Stadt bildet.

So ging in der Stadt Lehrte die Direktwahl und die Zweitstimmenwahl aus:

H-J. Deneke-Jöhrens Thordies Hanisch Antje Niewisch-L. Uwe Bretthauer Thomas Schwieger Christiane Wichmann
CDU SPD Grüne/B 90 FDP Die Linke AfD
Stadtgebiet 7848/36,0% 9087/41,7% 1472/6,7% 912/4,2% 966/4,4% 1528/7,0%
CDU SPD Grüne/B 90 FDP Die Linke AfD
Stadtgebiet 6629/30,3% 8848/40,5% 1713/7,8% 1466/6,7% 991/4,5% 1577/7,2%

An Briefwahlergebnissen kam dazu:

Ortsteil H-J. Deneke-Jöhrens Thordies Hanisch Antje Niewisch-L. Uwe Bretthauer Thomas Schwieger Christiane Wichmann
CDU SPD Grüne/B 90 FDP Die Linke AfD
Briefwahl 1 567/41,9% 488//36,1% 98/7,2% 51/3,8% 61/4,5% 87/6,4%
Briefwahl 2 552/40,8% 509/37,6% 99/7,3% 59/4,4% 50/3,7% 83/6,1%
Briefwahl 3 472/38,1% 459/37,1% 109/8,8% 54/4,4% 68/5,5% 76/6,1%
CDU SPD Grüne/B 90 FDP Die Linke AfD
Briefwahl 1 473/34,8% 512/37,8% 92/6,8% 93/6,9% 58/4,3% 91/6,7%
Briefwahl 2 497/36,6% 524/38,6% 88/6,5% 92/6,8% 45/5,7% 77/5,7%
Briefwahl 3 363/29,2% 462/37,2% 122/9,8% 105/8,5% 63/5,1% 79/6,4%

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.