Freikirche Lehrte gewinnt Volksbank Vereinsvoting – Karate Dojo Sehnde dabei

28. August 2019 @

Die Evangelische Freikirche „Ecclesia Lehrte“ hat beim diesjährigen Vereinsvoting einen der drei Hauptpreise über 1000 Euro gewonnen. Die Volksbank hatte eine Fördersumme von insgesamt 7000 Euro zur Verfügung gestellt, über deren Verteilung Volksbank-Kunden und Facebook-Fans selbst entscheiden durften.

Der Geschäftsstellenleiter Lehrte, Benjamin Winter (re.), gratuliert Frank Dietrich von der Freikirche zu diesem Gewinn – Foto: Volksbank

Die Vereine konnten sich dazu vom 30. April bis zum 9. Juni 2019 bewerben. Hierzu mussten sie nur ein Foto, eine kurze Selbstdarstellung und ihren Anschaffungswunsch angegeben. Während der Voting-Phase vom 10. bis 23. Juni 2019 konnten Facebook-Nutzer und Website-Besucher abstimmen, welcher Verein eine Unterstützung erhalten soll.

Auch die Evangelische Freikirche Ecclesia Lehrte war diesem Aufruf gefolgt. Für die Kinder und Jugendlichen sollen Spielgeräte angeschafft werden. Das Projekt fand während der Voting-Phase so viel Zustimmung, dass die Evangelische Freikirche Ecclesia einen der Hauptpreise gewann. Der Geschäftsstellenleiter in Lehrte, Benjamin Winter, gratulierte Frank Dietrich von der Freikirche zu diesem unverhofften Gewinn.

Neben der Freikirche Ecclesia sind noch zwölf weitere Vereine unter den Gewinnern. So kann sich der SSV Förste über einen Zuschuss für neue Funino-Tore freuen. Der TSV Rethen nutzt die Zuwendung zur Anschaffung eines großen Spiegels für die neue Halle. Die „Kleinen Strolche Lehrte“ können endlich die langersehnte Nestschaukel kaufen.  Für das Projekt „Gewaltprävention“ benötigt Karate Dojo von 1997  Sehnde Sportmaterial. Die Sportfreunde Aligse schaffen neue Fußbälle für ihre Fußballabteilung an und der Verein „Rettungsring“ Förderverein Hallen- und Freibad Pattensen wird die vorhandene Beleuchtung auf neue, stromsparende LED-Leuchtmittel umstellen.

Die Mittel für das Vereinsvoting stammen aus dem VR-Gewinnsparen der Volksbank. Nähere Informationen dazu in den Geschäftsstellen oder im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.