2. Ausbildungsmesse in Lehrte: Unternehmen können sich noch beteiligen

18. Januar 2019 @

Die Stadt Lehrte, der Verein Stadtmarketing Lehrte und der „Ausbildung im Verbund Verein“ pro regio richten am Donnerstag, 7. März 2019, die zweite schulübergreifende Ausbildungsmesse in Lehrte aus.

Ausbildungsmesse in Lehrte – Foto: GAH

Nach dem großen Erfolg der Ausbildungsmesse in 2017 sind auch in diesem Jahr wieder alle Lehrter Unternehmen herzlich eingeladen, sich interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ihren Eltern und anderen Interessierten aus Lehrte und Umgebung mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten  vorzustellen. Die Ausbildungsmesse findet am Donnerstag, 07.03.2019, von 11 bis 15 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum an der Burgdorfer Straße 16 statt und wird um 10.45 Uhr offiziell durch den Lehrter Bürgermeister Klaus Sidortschuk im Kreise der teilnehmenden Unternehmen eröffnet.

Alle weiterführenden Lehrter Schulen haben ihre Beteiligung bereits zugesagt. So werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 der Hauptschule, der IGS und Oberschule, des Gymnasiums und der Förderschule die Messe besuchen. Zur Vorbereitung der Jugendlichen bietet die KAUSA Servicestelle Region Hannover im Vorfeld Infomaterialien und Messetrainings an. So wird die Kontaktaufnahme zwischen Jugendlichen und Unternehmen erleichtert.

Aber auch Unternehmen können sich vorbereiten: Der nächste Stammtisch „Ausbildung in Lehrte“ findet am Donnerstag, 14.02.2019, um 17.30 Uhr im Median Hotel statt und dient der Information und dem Austausch zur Ausbildungsmesse. Wer an Messe und/oder am Stammtisch teilnehmen möchte oder sich Unterstützung bei der interaktiven Standgestaltung wünscht, kann sich direkt an pro regio wenden, Ansprechpartnerin ist Cornelia Manfraß unter der Telefonnummer 05173/92 590-12.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.