Weihnachtsspiele der „Recken“ stark nachgefragt

15. Dezember 2016 @

Vor der bevorstehenden Winterpause, in der gleich mehrere Spieler der TSV Hannover-Burgdorf für ihre Nationalmannschaften die Weltmeisterschaft in Frankreich spielen werden, warten noch zwei Höhepunkte auf Die Recken. Sowohl am 21. als auch am 27. Dezember treten die Niedersachsen in der TUI Arena an und können sich schon heute einer großen Unterstützung gewiss sein.

Geschäftsführer Benjamin Chatton freut sich über die Nachfrage zu Weihnachten – Foto: JPH/Archiv

Mehr als 6500 Karten sind für das Spiel vor Weihnachten gegen den VfL Gummersbach bereits abgesetzt worden, für das Duell nach den Feiertagen gegen Frisch Auf! Göppingen sind sogar schon 7700 Tickets verkauft worden – vielleicht sogar als Weihnachtsgeschenk. „Wir sind froh, dass sich unsere Mannschaft bei den Weihnachtsspielen schon heute auf eine große Anzahl an Fans im Rücken verlassen kann. Gerade vor der Winterpause, wenn die Kräfte allmählich nachlassen, kann der achte Mann in Heimspielen den entscheidenden Unterschied ausmachen“, setzt Geschäftsführer Benjamin Chatton auf den Faktor Publikum.

Karten für die letzten beiden Heimspiele im Kalenderjahr 2016 gibt es sowohl im Ticketonlineshop, in der Recken-Geschäftsstelle sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.