Weibliche E-Jugend des TVE Sehnde beschließt 2017 erfolgreich

12. Dezember 2017 @

In diesem Jahr konnte die Handballabteilung des TVE Sehnde wieder eine weibliche E-Jugend-Mannschaft zum Spielbetrieb anmelden. Nachdem dies in den vergangenen zwei Jahren nicht möglich war, startete in diesem Jahr eine Mannschaft in der Anfängerstaffel. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten zu Beginn der Saison, haben sich diese Sehnder Mädchen im Laufe der zurückliegenden Monate sehr gut entwickelt. Sie wurden von Spieltag zu Spieltag besser und konnten das eine oder andere Spiel gewinnen.

Die E-Mädchen des TVE Sehnde schlugen sich in ihrer ersten Saison ganz achtbar – Foto: TVE Sehnde

Der letzte Spieltag der Saison fand am letzten Wochenende in Mellendorf statt.  Durch eine gute Abwehrleistung gewann die weibliche E-Jugend zwei von vier Spielen und beendete den Spieltag erfolgreich. Auch Trainer Christoph Schridde war zufrieden mit diesem Jahresabschluss. Außerdem gab es für die jungen Sehnderinnen noch ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk: Dank Wilfried Brauns und Jürgen Klare haben die Spielerinnen nun ihre eigenen TVE Sehnde-Pullover bekommen. Die Freude darüber war natürlich riesengroß und die ganze Mannschaft dankte den Sponsoren ganz herzlich.

Wenn auch du Lust hast, ein Teil dieses tollen Mädchen-Teams zu werden und im Jahr 2006 (oder früher) geboren bist, dann komm vorbei einfach mal beim Training zu Besuch. Wir freuen uns immer über neue Mitspielerinnen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.