TVE hat neuen Handball-Jugendwart gewählt

13. Februar 2015 @

Bei der Jahreshauptversammlung der Handballabteilung des TVE Sehnde am Freitag wurde Timo Gewohn als neuer Jugendwart gewählt. Der 23-Jährige Sehnder, der schon seit Kindesbeinen für den TVE erfolgreich Handball spielt, freut sich auf die neue Aufgabe: „Ich denke selbst gerne an meine Jugend im Verein zurück. Unser jährliches Rasenplatzturnier und die Fahrten in den Sommerferien sind mir dabei besonders gut in Erinnerung geblieben. Umso mehr freut es mich, dass ich die Jugendarbeit nun aktiv mitgestalten kann.“ Gewohn ist derzeit noch Student der Physik und übernimmt den Posten von Ingo Schulz, der diesen mehrere Jahre bekleidete.

Handball-Abteilungsleiter Dirk Winkelmann mit dem neuen Jugendwart Timo Gewohn und dem Vorgänger Ingo Schulz (v.li.) nach der Wahl – Foto: Gesa Klages

Handball-Abteilungsleiter Dirk Winkelmann mit dem neuen Jugendwart Timo Gewohn und dem Vorgänger Ingo Schulz (v.li.) nach der Wahl – Foto: Gesa Klages

Auch der Abteilungsvorsitzende Dirk Winkelmann freut sich darüber, den engagierten Gewohn in die Arbeit für die größte Sparte des TVE mit einbinden zu können. „Ich kenne Timo schon seit seiner Kindheit und habe ihn selbst trainiert. Mich freut es sehr, dass er heute als aktiver Spieler unserer ersten Herren auch noch den Posten des Jugendwartes übernimmt“, so Winkelmann.

Eine besondere Aufgabe für das neue Vorstandsmitglied wird die Suche nach kompetenten Trainern für die 14 Jugendmannschaften sein. Bereits in den vergangenen Jahren war es immer wieder schwierig, neue Personen langfristig für den zeitintensiven Job zu gewinnen. Desweiteren plant Gewohn wieder, mit mehreren Jugendmannschaften an einem internationalen Turnier, wie zum Beispiel in der Vergangenheit in Dänemark, teilzunehmen und ein Turnier zur Saisonvorbereitung der A- und B-Jugendmannschaften in Sehnde zu etablieren. Aktuell stehen auf seiner Agenda auch die Organisation des Jugendturniers im Juli, wo wieder fast 1000 Spieler erwartet werden, und die Planung der Ferienfreizeit für 40 Jugendliche der Sparte auf der Insel Borkum.

Für die kommenden Monate plant die Handballabteilung außerdem einige Aktionen: Am 7. März eine Kinderolympiade und am letzten Maiwochenende einen Kinderhandballgrundkurs. Für einen Schiedsrichterkurs muss noch ein Termin gefunden werden, und am 11. Juli findet erstmals ein Sommerfest vom Gesamtverein auf der Tennisanlage des TVE statt. Das traditionelle Jugendturnier wird auf dem Sehnder Rasen am Stadion Trendelkamp am 18. und 19. Juli ausgetragen.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.