Treppenlauf in der HDI- Arena

26. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Nach einem erfolgreichen Jogginghosenlauf starteten folgte nun das nächste Event für Mitglieder bei Hannover 96: Knapp 150 Teilnehmer sind am Mittwoch, 17. August, zum ersten Treppenlauf in der HDI Arena gestartet. Im „Wohnzimmer“ von Hannover 96 durften aktive und passive Mitglieder des Vereins kostenlos einen Rundkurs von 1,25 Kilometer in der HDI Arena absolvieren – HDI und eichels Event machten es möglich.

Die Ausschreibung für den 96-HDI-Arena-Treppenlauf - Foto: LAK

Die Ausschreibung für den 96-HDI-Arena-Treppenlauf – Foto: LAK

638 Stufen pro Runde waren zu bewältigen. Es ging 328 Stufen abwärts und 355 Stufen aufwärts. Eine Rundenmessung gab es nicht, sondern es ging um das Durchhalten. Jeder konnte entscheiden, wie weit er geht. Für eine Stunde konnte die Strecke abgelaufen und die Treppenstufen besiegt werden. Pro Runde holte sich jeder Läufer jeweils am Ziel ein Bändchen ab. Die Summe der Bändchen galt es am Ende zu zählen und mit der Streckenlänge zu multiplizieren – dann hatte man seine Laufstrecke errechnet.

„Es ist der erste Treppenlauf, und wir freuen uns, dass dieser Challenge so viele gefolgt sind“, freute sich Lena Meding von der Mitgliederbetreuung.

Einchecken für den Lauf am Startpunkt - Foto: LAK

Einchecken für den Lauf am Startpunkt – Foto: LAK

Um 18 Uhr öffneten sich die Tore zum Einlass und um 19 Uhr gab 96 Stadionsprecher Frank Rasche das Startsignal. Unter tobenden Applaus wurden die ersten Runden absolviert. Waden schmerzten und auch leichtes Fluchen war im Treppenhaus zu hören. Sehr hilfreich dabei war, das Anreichen von Getränken. Aber nach einer Stunde war Schluss, und dann stand der Männerrekord bei zehn Runden und der Frauenrekord bei neun Runden, den drei Läuferinnen aufgestellt haben. Mit Freude hatte es auch ein 7-Jähriger Junge zu sagenhaften 5 Runden geschafft. Anschließend gab es unter allen Teilnehmern noch diverse Preise zu gewinnen. Trotz aller Mühe: Spaß hat es gemacht, und das war Ziel dieser Veranstaltung für jedermann – egal ob Hobbyläufer oder Lauf-Profi.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.