Sehnde Devils bleiben unangefochten Tabellenführer

16. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Die Baseballmannschaft Sehnde Devils ist am vergangen Sonntag auswärts gegen die drittplatzierten Fischbeck Sharks angetreten. Mit insgesamt nur drei Niederlagen folgten die Fischbecker dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Sehnde in der Tabelle.

Die Sehnde Devils gewannen das Spiel mit 11:0 - Foto: Sehnde Devils/Archiv

Die Sehnde Devils gewannen das Spiel mit 11:0 – Foto: Sehnde Devils/Archiv

Das hohe Niveau des Matches zeigte sich gleich zu Beginn. So gelang Joshua Weitzel als Lead-Off (erster Schlagmann) ein Homerun, allerdings folgte durch gekonntes Pitching (werfen) des Gegners kein weiter Run (Punkt). Die Defense der Devils ließ hingegen keinen solchen Run zu. In den folgenden Innings (Spielabschnitten) hielten die Sehnder diese Leistung weiter hoch und erzielten durch einige Hits (guter Schlag) jeweils einen Punkt pro Inning. Defensiv machten sie ebenfalls ein exzellentes Spiel, wobei unter anderem Catcher Marc Weitzel das Weiterkommen zweier Gegner mit präzisen Würfen verhinderte.

Nach fünf Innings lagen die Devils somit 5:0 in Führung und sorgten mit hervorragender Schlagleistung im sechsten Inning für weitere vier Runs. Dabei brachte Coach Dennis Lahmann mit einem Double (weiterrücken von zwei Bases durch den Schlag) gleich drei Runs rein. Im siebten Inning wurde das Spiel mit zwei weiteren Runs frühzeitig mit 11:0 beendet.

Als defensives Highlight gelang dem Sehnder Pitcher Joshua Weitzel ein No-Hitter. Dies bedeutet, dass die gegnerische Mannschaft während des gesamten Spiels nicht durch eigene Leistung die Base erreichte. „Das war ein fantastisches Spiel“, berichtet Devils-Sprecher Weizel, „dass dies auch noch mit einem No‑Hitter gekrönt wurde, macht es noch besser.“ Damit stehen die Sehnde Devils weiterhin ungeschlagen mit neun Siegen an der Tabellenspitze.

Am kommenden Sonntag spielt die Mannschaft von Coach Lahmann zum ersten Mal in dieser Saison gegen die Göttingen Allstars. Gespielt wird im Sehnder Leichtathletikstadion um 13 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei – gutes Baseball garantiert.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.