Rückrunde der Recken voller TOP-Spiele in der Recken-Festung

15. Dezember 2015 @

Bevor sich die TSV Hannover-Burgdorf in den Weihnachtsurlaub verabschiedet, warten mit der HSG Wetzlar am Sonnabend, 19. Dezember, und der HBW Balingen-Weilstetten am Sonntag, 27. Dezember, in der TUI Arena noch zwei Begegnungen in der niedersächsischen Landeshauptstadt auf die Spieler von Trainer Jens Bürkle, ehe die erste Saisonhälfte 2015 zu Ende geht.

Hektor freut sich auf viele neue Dauerkartenbesitzer - Foto: JPH

Hektor freut sich auf viele neue Dauerkartenbesitzer – Foto: JPH

Nach der Winterpause gibt es für Die Recken sieben weitere Auftritte vor heimischer Kulisse, die es allesamt in sich haben. Mit dem SC Magdeburg am 17. Februar 2016, der SG Flensburg-Handewitt am 3. März, Rekordmeister THW Kiel mit noch offenem Spieldatum, den Füchsen Berlin am 11. Mai sowie dem HSV Handball am 5. Juni kommen fünf Schwergewichte in die Recken-Festung. Die Partien gegen den Aufsteiger ThSV Eisenach am 20. april und den TBV Lemgo am 22. Mai runden das interessante Paket ab.

Mit Ausnahme der Partie gegen den THW Kiel, können sich alle Recken-Fans ihre Tickets für die Heimspiele in der zweiten Saisonhälfte ab dem 15. Dezember sichern. Das Duell mit dem Rekordmeister aus Schleswig-Holstein ist aufgrund von Europapokalverpflichtungen der Kieler noch nicht endgültig festgelegt. Nur der Kauf einer Rückrundendauerkarte beinhaltet schon jetzt den Zutritt zur Recken-Festung bei allen sieben Heimspielen.

„Wir haben in der Rückrunde viele schwere Brocken in der Recken-Festung vor der Brust. Da werden wir definitiv auf die Unterstützung unserer Fans angewiesen sein. Ich hoffe, dass sich viele Fans über unsere Rückrundendauerkarte oder die Einzeltickets an Heiligabend unter dem Weihnachtsbaum freuen können“, erklärt Geschäftsführer Benjamin Chatton.

Die Dauerkarte buchbar ab 49 Euro für die sieben Heimspiele in der Rückrunde 2016 sowie alle Einzeltickets gibt es in der Recken-Geschäftsstelle, dem Onlineticketshop sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen der Niedersachsen zu kaufen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.