RGF bei der Berliner Frühregatta in Grünau

7. Mai 2016 @

Auch über die niedersächsischen Landesgrenzen hinaus sind die Ruderer des RGF aktiv. So starteten sie auch auf der Berliner Frühregatta vom 22. bis 24. April mit Ronja Kampmann und Lara Klopp im Einer, Doppelzweier und Doppelvierer mit Steuermann.

Ronja Kampmann siegte im Einer - Foto: S. Kardinal

Ronja Kampmann siegte im Einer – Foto: S. Kardinal

Bei sehr windigem Wetter und guter Stimmung wurden Super-Leistungen gebracht. So schafften die Sehnder Mädels in den Doppelzweierrennen jeweils den zweiten Platz und Ronja Kampmann belegte im Einer den ersten Platz.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.