Rainer Jordan aus Rethmar ist Deutscher Meister

16. September 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Der geschickteste Motorradfahrer Deutschlands ist am vergangenen Wochenende in Reinheim bei Darmstadt gesucht worden. Die Teilnehmer mussten sich dafür im Laufe des Jahres in ihrem Bereich qualifizieren, um bei einer Deutschen Meisterschaft des ADAC im Motorrad-Geschicklichkeitssport starten zu können.

Rainer und Hendrik Jordan, Wolfgang Scholz (Bad Gandersheim), Tim Schneider und Matthias Spielker (Sehnde) – Foto: Privat

Rainer und Hendrik Jordan, Wolfgang Scholz (Bad Gandersheim), Tim Schneider und Matthias Spielker (Sehnde) – Foto: Privat

So waren Damen, Herren, Mädchen und Jungen von der Nordseeküste bis zur Schweizer Grenze nach Reinheim gekommen, um ihre Fahrkünste miteinander zu messen. Bei herrlichstem Wetter und auf einem schwierigen Parcours absolvierte jeder Teilnehmer vier, Jugendliche drei,) Durchgänge. Die Spannung war auf dem Siedepunkt, als am Sonnabendnachmittag der letzte Lauf gestartet wurde.

Die beiden bis dahin Führenden lagen keine volle Sekunde auseinander, beide waren fehlerfrei. Der Lokalmatador startete als Vorletzter und legte sich ordentlich ins Zeug, denn er war ja knapp langsamer als Rainer Jordan aus Rethmar. Dabei passierte ihm ein Flüchtigkeitsfehler und das bedeutete zehn Sekunden Aufschlag auf die Fahrzeit. Das bekam Jordan natürlich mit und hätte jetzt auf Sicherheit fahren können. Aber nein, er legte noch einen drauf und griff voll an, denn auch ihm hätte noch ein Fehler unterlaufen können. Er fuhr jedoch wieder fehlerfrei mit einer ausgesprochen schnellen Zeit und wurde damit Deutschlands geschicktester Motorradfahrer 2016.

Matthias Spielker aus Sehnde setzte sich in seiner Klasse zugleich auf den dritten Platz. Doch Tim Schneider (13 Jahre) aus Rethmar kam in seiner Altersklasse leider nicht zur erfolgreichen Titelverteidigung und musste sich dieses Mal mit Platz vier begnügen. In der Mannschaftswertung belegte der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt den zweiten Platz.

Das Jahr 2017 könnte für das Team aus Rethmar zu einem „Heimspiel“ werden, denn dann wird die Deutsche Meisterschaft am 9. September in Hannover stattfinden.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.