Pokalspiel der Recken terminiert – Karten erhältlich

12. September 2015 @

Noch zwei Spiele trennen die TSV Hannover-Burgdorf vom historischen Erreichen des Final Four Turniers im DHB-Pokal. Der Weg dorthin wird aber äußerst steinig, denn mit der MT Melsungen erwarten Die Recken im Achtelfinale einen dicken Brocken. Die Partie zwischen den beiden Bundesligisten wurde jetzt auf Mittwoch, 28. Oktober, festgelegt. Anwurf in der Swiss Life Hall ist um 19 Uhr.

Die recken setzen auf die kräftige Unterstützung durch die Fans - Logo: TSV Hannover-Burgdorf

Die recken setzen auf die kräftige Unterstützung durch die Fans – Logo: TSV Hannover-Burgdorf

Am Montag um 9 Uhr starten Die Recken den offiziellen Vorverkauf für das Duell in der Runde der letzten 16. Alle Inhaber einer Recken-Dauerkarte haben bis zum Ligaspiel gegen die MT Melsungen am 26. September die Gelegenheit, sich ihre angestammten Sitzplätze zu sichern. Ab dem 27. September gehen nicht reservierte Tickets in den freien Verkauf. Erstmalig erhalten alle Dauer-Recken auch einen Rabatt von 20 Prozent auf die Karten für das DHB-Pokalachtelfinale gegen Melsungen.

Alle weiteren Tickets sind zu den normalen Ligapreisen ab kommenden Montag in der Recken-Geschäftsstelle, dem Onlineticketshop sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen ab sieben Euro erhältlich.
„Damit wir unserem Traum vom Final Four einen Schritt näher kommen, benötigen wir gegen die MT Melsungen Rückenwind durch eine gefüllte Recken-Festung“, setzt Geschäftsführer Benjamin Chatton beim Weiterkommen auch auf die sportbegeisterten Zuschauer in der Region Hannover.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.