Nordic-Walking beim MTV Rethmar

4. August 2015 @

Nordic-Walking ist ein gelenkschonendes, aber trotzdem effektives Gesundheitstraining, das für jedermann geeignet und erlernbar ist. Durch das viele Sitzen im Alltag ist die Hüfte meistens gebeugt, der Rücken oft krumm. Nordic Walking bildet ein ideales Gegengewicht: Es streckt die Hüfte und kräftigt gleichzeitig Rücken-, Schulter-, Bein- und Gesäßmuskulatur. Dabei werden die Gelenke spürbar entlastet und der Kalorienverbrauch erhöht. Daher ist dieser Sport auch besonders geeignet für Menschen mit Knie-, Rücken- oder Hüftproblemen.

Auch beim Rethmarer Kanallauf ist Nordic Walking eine Disziplin – Foto: JPH/Archiv

Auch beim Rethmarer Kanallauf ist Nordic Walking eine Disziplin – Foto: JPH/Archiv

Die Gymnastiksparte des MTV-Rethmar bietet deshalb nach den Sommerferien wieder einen Einsteigerkursus an. Vermittelt wird dabei der richtige Einsatz der Nordic-Walking-Stöcke beim zügigen Gehen.

Der Kursus beginnt am Montag, 7. September, um 18 Uhr und wird an fünf Montagen bis zum 5. Oktober durchgeführt. Die Dauer ist jeweils eine Stunde. Mindestteilnehmerzahl sind acht Personen, wobei auch Männer herzlich willkommen sind. Nordic-Walking-Stöcke sind in verschiedenen Längen vorhanden. Die Kursusgebühr beträgt für Vereinsmitglieder 20 Euro und für Nichtmitglieder 30 Euro. Interessierte können sich bei Andrea Debus unter der Telefonnummer 05138/61 31 69 täglich ab 18 Uhr anmelden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.