Nationalmannschaft trifft in Dortmund auf Argentinien

2. März 2019 @

Die Fans der deutschen Nationalmannschaft können sich auf einen Fußball-Klassiker und eine Neuauflage der WM-Endspiele von 1986, 1990 und 2014 freuen. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat bei seiner Sitzung in Frankfurt am Main Termin, Ort und Gegner für das Testspiel im Oktober festgelegt. Demnach trifft die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw in Dortmund auf Argentinien. Stattfinden wird das Duell zweier großer Fußball-Nationen am 9. Oktober 2019.

Der Rahmen ist festgelegt – Foto: JPH

DFB-Präsident Reinhard Grindel sagt: „Es war der ausdrückliche Wunsch der sportlichen Leitung, nach Möglichkeit gegen eine herausragende Mannschaft zu testen und den Kader weiterzuentwickeln. Argentinien gehört zu den Top-Nationen im Weltfußball und Dortmund bildet mit seiner großartigen Atmosphäre den perfekten Rahmen für dieses Spiel.“

Das Länderspiel gegen Serbien im Rahmen der EM-Vorbereitung am Mittwoch, 20. März 2019, in Wolfsburg stellt den Auftakt der Nationalmannschaft ins Länderspieljahr dar. Vier Tage später steht mit dem Auswärtsspiel in Amsterdam gegen die Niederlande das wichtige erste Spiel der EM-Qualifikation auf dem Programm. Tickets für das Länderspiel gegen Argentinien sind in Kürze erhältlich übers Internet.

Die Länderspiel-Termine 2019; Anstoß aller Länderspiele ist um 20.45 Uhr, alle werden live bei RTL übertragen:

  1. März: Deutschland – Serbien in Wolfsburg
    24. März: Niederlande – Deutschland in Amsterdam
    8. Juni: Weißrussland – Deutschland
    11. Juni: Deutschland – Estland in Mainz
    6. September: Deutschland – Niederlande in Hamburg
    9. September: Nordirland – Deutschland
    9. Oktober: Deutschland – Argentinien in Dortmund
    13. Oktober: Estland – Deutschland
    16. November: Deutschland – Weißrussland in Mönchengladbach
    19. November: Deutschland – Nordirland in Frankfurt

 

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.