Kenan Karaman fällt aus

20. Oktober 2015 @

Kenan Karaman hat sich im Auswärtsspiel von Hannover 96 am Sonntagnachmittag beim 1. FC Köln (1:0) einen Muskelfaserriss zugezogen. Dies ergab ein Bild gebendes Verfahren am Montag in Hannover.

Kenan Karaman steht Frontzeck mindestens zwei Woche nicht zur Verfügung - Foto: JPH

Kenan Karaman steht Frontzeck mindestens zwei Woche nicht zur Verfügung – Foto: JPH

Der türkische U21-Nationalspieler verletzte sich bei einem Schussversuch in der ersten Hälfte an der hinteren Muskulatur im rechten Oberschenkel. Karaman wird bis auf weiteres ausfallen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.