Interkultureller Frauensporttag beim TuS Empelde 2018

3. April 2018 @

Der Regionssportbund veranstaltet am Sonnabend, 14. April, erstmals in Kooperation mit dem TuS Empelde einen interkulturellen Frauensporttag. Die Sportveranstaltung richtet sich an alle interessierten Frauen ab 16 Jahren in der Region Hannover mit und ohne Vereinszugehörigkeit. Von 9 bis 15 Uhr stehen insgesamt fünfzehn Workshops zur Auswahl, von denen jede Frau bis zu vier ausprobieren und hineinschnuppern kann. Sämtliche Workshops werden vor Ort gewählt und  finden in und um die Turnhallen der Marie-Curie-Schule Empelde (KGS Ronnenberg)  Am Sportpark 1 in Ronnenberg statt.

Der Frauensporttag 2018 ist in Empelde – Faltblatt: Regionssportbund

Mit dem Teilnahmebeitrag von zehn Euro, der vor Ort in bar fällig wird, sind die Workshops sowie ein vegetarisches Mittagessen abgedeckt. Der TuS Empelde bietet zudem über den gesamten Veranstaltungszeitraum eine kostenlose Kinderbetreuung an. Das geplante sportliche Angebot umfasst in der Halle Workshopinhalte in verschiedenen Zeitzonen angeboten. So gibt es Dance for Fun, Pilates, Beckenbodentraining, Quigong (Himmlische Schwalbe), Intervalltraining, Selbstverteidigung und Yoga. Außerdem gibt es Schnupperkurse im Freien für die Sportarten Pétanque und Walken.

Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung es im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.