Fußballschule in der Sehnder Arena: Gewinner steht fest

22. Oktober 2015 @

„Kommen, kicken, Tore schießen“, unter diesem Motto steht die neue Fußballschule in der Sehnder Arena: Kinder von fünf bis 14 Jahren zeigt Carsten Nothvogel, wie es die „Großen“ machen. Die Soccer-Schule beginnt am Montag, 26. Oktober, und geht bis Freitag, 30. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Eine Betreuung ab 8.30 Uhr bei mitgebrachtem Frühstück ist möglich. Ein Platz in dieser Fußballschule wurde jetzt unter den Lesern der Sehnde-News verlost.

Frage beantworten, Mail schicken und Fußballschule gewinnen, so einfach ging das - Foto: JPH/Archiv

Frage beantworten, Mail schicken und Fußballschule gewinnen, so einfach ging das – Foto: JPH/Archiv

Der Gewinner des Platzes in der Fußballschule ab kommenden Montag, 26. Oktober, ist Cahit Ipek (7) aus Sehnde. Seine Mutter hatte die richtige Lösung eingesandt und den kommenden FIFA-Ranglistenführer der Nationalmannschaften ab 5. November, Belgien, richtig getippt.

Cahit hat bereits im Verein Fußball gespielt und ist enorm fußballbegeistert. Als die Nachricht, auf die er den ganzen Mittwoch schon gehofft hatte, bei ihm eintraf, machte er erst einmal einen Luftsprung. Eigentlich war er sich ziemlich sicher gewesen, dass er das Losglück haben würde, Zweifel daran kannte er nicht. Trotzdem ist seine Freude über diesen Preis im Wert von 160 Euro riesengroß.

Cahit wird nun ab Montag bereits zur Frühstückszeit in der Arena eintreffen und dort gemeinsam mit anderen Fußballern frühstücken. Derzeit liegen 16 Anmeldungen für die Schule vor, wenige kurzfristige Anmeldungen können noch erfolgen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.