Erstes „Kleine Löwenturnier“ im Sehnder Waldstadion

25. Juni 2018 @

Die jüngsten Sehnder Löwen, also die G- und F- Jugend des SuS Sehnde,  veranstalteten am Sonnabend, 9. Juni, ihr erstes Rasenplatzturnier. Geladen waren je elf Mannschaften der G- und F-Jugenden der Region Hannover und aus dem Hildesheimer Raum.

Die F-Jugend des SuS in den neuen Anzügen vor dem Turnier – Foto: JPH

Bei bestem Sommerwetter spielten am Vormittag die G-Jugenden und nachmittags die F-Jugenden in je zwei Gruppen mit anschließendem kleinen Finale.

Es war ein gelungenes Turnier mit spannenden Spielen und vielen Toren, so der Verein und die Organisatoren.  Für zusätzliche Unterhaltung sorgten eine Hüpfburg, eine Tombola und ein Minifußballfeld.  Rasensprinkler bereiteten nicht nur für das Grün  bei  der Hitze zwischendurch eine Abkühlung für die kleinen Kicker. Am Ende der Spiele erhielt dann jedes teilnehmende Kind einen Pokal und jede Mannschaft noch etwas Süßes.

„Wir bedanken uns bei all unseren Gastmannschaften für die fairen Spiele“, so Melanie Klimke vom Organisationskomittee. „Unser besonderer Dank gilt den zahlreichen Sponsoren und den vielen helfenden Eltern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.“

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.