Erhöhte Sicherheitskontrollen auch gegen Bayern München

15. Dezember 2015 @

Aufgrund intensivierter Einlasskontrollen öffnen die Stadiontore der HDI Arena zum kommenden Heimspiel von Hannover 96 gegen den FC Bayern München am Sonnabend, 19. Dezember, mit Anpfiff um 15.30 Uhr analog zum Spiel gegen Ingolstadt bereits eine halbe Stunde früher als gewohnt. Damit beginnt der Einlass in die HDI Arena bereits um 13 Uhr statt um 13.30 Uhr.

Hannover 96 rät zur rechtzeitigen Anreise - Foto: JPH

Hannover 96 rät zur rechtzeitigen Anreise – Foto: JPH

Alle Zuschauer werden gebeten, sich frühzeitig auf den Weg zu machen und mit längeren Wartezeiten beim Einlass als üblich zu rechnen, möglichst Gepäck zuhause zu lassen.

Hannover 96 bietet in der Zeit zwischen 13 und 14 Uhr eine „Happy Hour“ an, in der jedes Getränk in der HDI Arena nur die Hälfte kostet. Zudem wird es ein attraktives Rahmenprogramm geben, über dessen genaue Inhalte der Klub in den kommenden Tagen detaillierter berichten will.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.