Die Recken laden zum öffentlichen Training

4. August 2015 @

Wie in den vergangenen Jahren präsentiert der Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf abermals in der Vorbereitung seine neu formierte Mannschaft den Recken-Fans im Rahmen einer öffentlichen Trainingseinheit. Am Mittwoch kommen Jung und Alt ab 17 Uhr in der Sporthalle der Gudrun-Pausewang-Grundschule in Burgdorf in den Genuss, den Handballstars live bei der Arbeit zuzusehen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt.

Eine Schau für die Fans in Burgdorf: das öffentliche Training - Logo: TSV Hannover-Burgdorf

Eine Schau für die Fans in Burgdorf: das öffentliche Training – Logo: TSV Hannover-Burgdorf

Die Neuzugänge Morten Olsen, Malte Semisch und Erik Schmidt werden neben Neu-Trainer Jens Bürkle wahrscheinlich besonders im Fokus stehen. Nach einer kurzen Begrüßung der Zuschauer wird es eine Vorstellung des gesamten Kaders geben, an die sich eine etwa 90-minütige Trainingseinheit unter der Leitung von Jens Bürkle anschließen wird. Dieser wird mit einem Head-Set verbunden sein, so dass die Recken-Fans die Kommandos und Anweisungen des Trainers genauestens verfolgen können. Im Anschluss an die Trainingseinheit, werden alle Recken-Profis den Handballinteressierten für Fragen, Fotos und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.

Bis zum Saisonstart bleibt Jens Bürkle und seinen Schützlingen nicht mehr viel Zeit. Bereits am 15. August wartet im DHB-Pokal mit dem Final Four in Hildesheim der erste Pflichtspieleinsatz für das neue Recken-Team. Starke Testspielgegner warten ebenfalls an diesem Wochenende mit der Teilnahme am Erima-Cup 2015. Die Recken treffen dort mit dem amtierenden Rhein-Neckar Löwen, der SG Flensburg-Handewitt und der MT Melsungen auf erstklassige Konkurrenz.

Die nächsten Recken-Termine sind
am 8. August das Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen (16 Uhr, Erima-Cup in Bremen);
am 9. August das zweite Spiel (Erima-Cup in Bremen);
am 11. August die Offizielle Teampräsentation beim Maschseefest (18 Uhr auf der Bühne Löwenbastion);
am 15. August Spiel gegen VfL Bad Schwartau (16 Uhr, 1. Runde DHB-Pokal, Hildesheim);
am 16. August ggf. Finale (17 Uhr in Hildesheim);
am 22. August 08.15 Spiel gegen Frisch Auf! Göppingen (19 Uhr 1. Spieltag DKB Handball-Bundesliga Swiss Life Hall)

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.