„Die Mannschaft“ im Juni 2017 gegen Dänemark

9. Dezember 2016 @

25 Jahre nach der Europameisterschaft 1992 in Schweden kommt es im Rahmen eines Freundschaftsspiels am 6. Juni 2017 in Kopenhagen zur Neuauflage des Finales von Göteborg zwischen Dänemark und Deutschland. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des EM-Titelgewinns war die deutsche Nationalmannschaft Wunschgegner des Dänischen Fußball-Verbandes.

Fußball

Im Juni gegen Dänemark – Foto: JPH

„Dänemark hat es immer geschafft, Topspieler hervorzubringen. Auch wenn die Dänen zuletzt knapp die Teilnahme an der EM in Frankreich verpasst haben, spielen sie einen modernen, kreativen und begeisternden Fußball“, sagt Bundestrainer Joachim Löw. Manager Oliver Bierhoff ergänzt: „25 Jahre nach dem verlorenen EM-Finale 1992 in Kopenhagen gegeneinander zu spielen, ist ein schöner Anlass, auf den wir uns genauso freuen wie ganz sicher auch die Fans unserer beiden Mannschaften.“

Åge Hareide, der Trainer der Nationalmannschaft Dänemarks, ist überzeugt: „Deutschland ist das derzeit beste Team der Welt. Gegen den Weltmeister zu spielen, ist nicht nur eine hervorragende Möglichkeit für unsere Spieler, sich weiterzuentwickeln, sondern auch ein fantastisches Erlebnis für die Zuschauer.“

Vier Tage später, am 10. Juni, trifft die deutsche Mannschaft in der WM-Qualifikation in Nürnberg auf San Marino. Anschließend steht der FIFA Confederations Cup in Russland mit den Vorrundenspielen gegen Australien (19. Juni 2017 in Sotschi), Chile (22. Juni 2017 in Kasan) und den Afrikameister (25. Juni 2017 in Sotschi) auf dem Programm.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.