Auch zum Saisonabschluss: Livestream Die Recken gegen TBV Lemgo

20. Mai 2016 @

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Heimspiel gegen die Füchse Berlin, wird die TSV Hannover-Burgdorf auch am kommenden Sonntag live im Netz zu sehen sein. Der Livestream über die Recken-Webseite macht es möglich, dass das letzte Heimspiel der Saison 2015/16 gegen den TBV Lemgo in der digitalen Welt verfolgt werden kann.

Auch beim letzten Spiel wieder ein Livestream - Logo: TSV Hannover-Burgdorf

Auch beim letzten Spiel wieder ein Livestream – Logo: TSV Hannover-Burgdorf

Wer zum Saisonabschluss live mit den Recken in der Swiss Life Hall mitfiebert, kann sich das Spiel in voller Länge dann nochmal ab dem nächsten Tag in der Mediathek der Niedersachsen anschauen.

„Die Resonanz und das Interesse nach dem Testballon gegen die Füchse Berlin war sehr positiv. Daher ist es folgerichtig, dass wir dieses Angebot auch am kommenden Sonntag gegen den TBV Lemgo bereitstellen“, sagt Geschäftsführer Benjamin Chatton. Alle Handballinteressierten, die nicht in der Halle sind, können sich also zum zweiten Mal auf den zusätzlichen Service am 22. Mai ab 17.10 Uhr auf der Internetseite freuen. Als Co-Kommentator wird der ehemalige Recken-Profi Jan Fiete Buschmann fungieren.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.