96-Fans wählen Beirat

14. September 2015 @

Der neue 96-Fanbeirat steht. Die Wahl erfolgte laut 96-Fanmagazin unter der Beteiligung von rund 1305 Fans vor dem Spiel der Roten gegen Borussia Dortmund. Aus dem Kreis von zehn Kandidaten wurden sieben Beiratsmitglieder gewählt, die nun die Interessen der Fans gegenüber dem Verein und seinem Präsidenten wahrnehmen sollen.

Bundesligist Hannover 96

Der Beirat ist gewählt worden vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund – Foto: Red

Dabei konnte jeder Fan auf dem Wahlzettel sieben Stimmen panaschieren, das heißt auf bis zu sieben Kandidaten verteilen. Ein kumulieren war nicht möglich, so dass pro Kandidat maximal eine Stimme durch den Wähler erteilt werden konnte. Dabei mussten nicht alle sieben Stimmen vergeben werden. Der neue Beirat wird jetzt zunächst eine Satzung und eine Aufgabenverteilung erarbeiten, damit die Arbeit auf eine konkrete Basis gestellt wird.

Nach Angaben von Hannover 96 werden „die Aufgaben des Fanbeirates darin bestehen, sich den Interessen der Fans anzunehmen und diese gegenüber Hannover 96 zu vertreten sowie die Arbeit und Entwicklung von Hannover 96 aus der Sicht der Fans zu begleiten. […] Dieser soll turnusgemäß viermal im Jahr sowie bei dringenden Anliegen gemeinsam mit Vertretern von Hannover 96 tagen“, teilt der Verein auf der Internetseite mit.

Als Vertreter der Fans sind jetzt laut Fanmagazin Jannis (mit 932 Stimmen), Lasse (852), Stephan (780), David (752), Arne (565), Anja (546) und Silvia (523) als neuer Beirat gewählt worden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.