Winter-Zoo begeisterte wieder viele Besucher

17. Februar 2015 @

Kunterbunt, mit Clowns und Froschkönigen, Prinzessinnen und Indianern startete der Winter-Zoo in sein letztes Wochenende und feierte „Karneval on Ice“. Am gestrigen Rosenmontag endete der Winter-Zoo 2014/15 mit der großen Kinder-Karnevals-Party auf dem Eis. Rund 230 000 Besucher waren in dieser Zeit Gäste im Zoo.

Neben den vielen großen und kleinen Besuchern bevölkerten die Eislauf-Figuren die Fläche – Foto: Zoo Hannover

Neben den vielen großen und kleinen Besuchern bevölkerten die Eislauf-Figuren die Fläche – Foto: Zoo Hannover

Seit dem 28. November präsentierte sich Meyers Hof im Erlebnis-Zoo Hannover als Rundumwinterzauberpaket mit Schlittschuhbahn unter freiem Himmel, Rodelrampen, Wintermarkt mit kulinarischen Köstlichkeiten und Kunsthandwerk. Viele Winterfreunde besuchten das stimmungsvolle Winterland und waren vom neuen Wintermarkt sowie den zahlreichen Veranstaltungen – Eislaufschule mit den Hannover Scorpions, Eisdisco, Schmieden und Handwerken bei Mitmach-Wochenenden, Auftritte von Max, dem kleinen Dino, Besuche vom Weihnachtsmann und Karneval on Ice – begeistert.

Erstmals blieb der Winter-Zoo auch nach den niedersächsischen Weihnachtsferien freitags bis sonntags weiter geöffnet, erstmals war der Eintritt ab 16 Uhr frei – was von den Winterfreunden sehr gut angenommen wurde: Rund 40 000 Schlittschuhläufer glitten über das Eis, 6000 Zielsichere wetteiferten mit Freunden und Kollegen beim Eisstockschießen, 30 000 Kinder drehten auf dem nostalgischen Kinderkarussell ihre Runden im Feuerwehrwagen, Polizeiauto und schnittigem Flitzer.

„Der Winter-Zoo hat sich zu einem festen Treffpunkt und zu einer Top-Adresse für Weihnachtsfeiern entwickelt: Eisgarantie bei bester Stimmung in zauberhafter Atmosphäre mit tollem Rahmenprogramm“, bringt es Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff auf den Punkt. Über den erneuten Erfolg des Winter-Zoos freut sich besonders Michael Söhlke, der Vorstandsvorsitzende von Avacon: „Hier im Winter-Zoo hat sich der Winter wie immer von seiner besten Seite gezeigt. Wir freuen uns, dass Avacon dazu beitragen konnte, so vielen Menschen in der Region viel Freude während der dunklen Jahreszeit zu bereiten.“

Nun ist der festliche Schein von 1000 Meter Lichterketten, 100 Girlanden, 100 Leuchtsternen und 250 Meter illuminierten Eiszapfenvorhängen erloschen – bis zum nächsten Winter-Zoo Ende November 2015.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.