Während des Gassi-Gehens erfolgte der Einbruch

16. Mai 2015 @

Eine 71 Jahre alte Hundehalterin ist mit ihrem Hund am Himmelfahrtstag in Burgdorf am Marris-Mühlem-Weg gegen 13. 45 Uhr auf einen „Gassi-Gang“ gestartet. Als sie gegen 14.30 Uhr wieder zurückkehrte, fuhr sie mit dem Fahrstuhl in das 5. Obergeschoss, wo sich ihre Wohnung befindet. Unmittelbar nach Verlassen des Fahrstuhls bemerkte die Frau, dass ihre Wohnungstür offen stand. Außerdem bemerkte sie zwei Personen, die sich gerade über das Treppenhaus entfernten.

Die Polizei sichert die Spuren und sucht Zeugen - Foto: JPH/Archiv

Die Polizei sichert die Spuren und sucht Zeugen – Foto: JPH/Archiv

Die beiden Personen wurden durch die Dame gefragt, ob sie gerade in ihrer Wohnung gewesen seien, was die verneinten. Im Anschluss fragte die Dame, ob sie einmal in die mitgeführten Taschen schauen dürfe, aber auch dies ließen die beiden nicht zu. Sie entfernten sich im Anschluss vielmehr hektisch und die Seniorin alarmierte umgehend die Polizei. Beide Personen konnten unerkannt entkommen. Im Nachhinein stellte sie fest, dass etwa 40 Euro Bargeld und Schmuck inklusive eines roten Schmuckkoffers aus Leder gestohlen worden waren.

Die beiden Personen wurden wie folgt beschrieben:
Person eins ist männlich, etwa 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß und von korpulenter Gestalt, also „mit Bauchansatz“. Er hat graues kurzes Kopfhaar mit grauem Dreitagebart und braune Augen. Am Tattag trug er ein blaues kariertes Hemd und wird als möglicherweise „osteuropäisch“ beschrieben, wobei er gebrochen Deutsch spricht.
Seine Begleitung war weiblich, etwa 40 Jahre alt und bei schlanker Gestalt etwa 1,60 Meter groß. Ihr langes schwarzes Haar trug sie zum Pferdeschwanz gebunden. Auch die wird als „osteuropäisch“ beschrieben, wobei auch sie gebrochen Deutsch spricht.

Die Ermittlungseinheit Wohnungseinbruch mit Sitz in Lehrte bittet Personen, die Hinweise geben können, sich umgehend mit ihr unter der Telefonnummer 05132/82 71 13 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.