Vermisste Personen umgehend melden

15. August 2015 @

Die Polizei weist darauf hin, dass oft die irrige Meinung aus amerikanischen Polizeiserien in der Bevölkerung vorherrscht, dass man Vermissten-Meldungen erst nach 24 oder gar 48 Stunden erstatten könne. Je nach Einzelfall, beispielsweise bei Kindern, sollte dies bereits nach wenigen Stunden geschehen. Damit werden mögliche Spuren viel besser genutzt und nicht durch die Zeit, Witterung oder andere Menschen zerstört.

SN-Polizei Region

Nicht mit Vermisstenmeldung warten – Foto: Red

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.