Vermisst: Wer hat Jasmin T. gesehen?

5. Januar 2017 @

Die Jugendliche Jasmin T. ist seit längerer Zeit in einer Klinik an der Janusz-Korczak-Allee (Bult) untergebracht. Die 16-Jährige ist suizidgefährdet und wurde heute Morgen gegen 10.50 Uhr letztmalig von Klinikmitarbeitern gesehen. Die Suchmaßnahmen der Polizei sind bislang ergebnislos verlaufen.

Nun hofft die Polizei bei ihrer Fahndung auf Hinweise durch die Bevölkerung zum Aufenthaltsort von Jasmin T.. Der Teenager trägt eine Hornbrille, ist 1,65 Meter groß, schlank, hat dunkle, schulterlange, lockige Haare und ist mit einem dunklen Parka mit Fellkapuze sowie bordeauxroten, knöchelhohen Schuhen bekleidet. Hinweise erbittet das Polizeikommissariat Südstadt oder jedes andere unter der Telefonnummer 0511/109-32 17.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.