Update: Verschwundener Mann tot aufgefunden

20. Februar 2015 @

Der 36-Jährige aus Schillerlage, der seit Dienstag, 10. Februar, vermisst wird, ist heute Nachmittag in einem Waldgebiet bei Schillerslage tot aufgefunden worden, wie die Polizei mitteilt.

SN-Polizei Region

Fund nach privater Suche – Foto: Red

Der 36 Jahre alte Mann hatte am Dienstagnachmittag sein Haus verlassen und war nicht mehr zurückgekehrt (SN berichteten). Umfangreiche Such- und Fahndungsmaßnahmen der Polizei, unter anderem mit Hilfe von Leichenspürhunden und einem Hubschrauber mit Wärmebildkamera, waren bislang ohne Erfolg verlaufen. Heute Mittag gegen 13.15 Uhr wurde der Vermisste im Rahmen einer privat organisierten Suchaktion leblos in einem unwegsamen Waldstück des Oldhorster Moores nahe der Bundesstraße 3 aufgefunden.

Ein Arzt konnte nach angaben der Polizei nur noch seinen Tod feststellen. Die Ermittler gehen von Suizid aus, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.