Tierische Tipps und Tricks bei Partnersuche

23. Juni 2015 @

In seinem Fachvortrag „Männliche Initiative und weibliche Passivität? Was wir von Partnersuche und Sozialverhalten bei Säugetieren lernen können“ berichtet Professor Dr. Heribert Hofer, Direktor des Berliner Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW), aus der Liebes-Welt der Säugetiere. Der Vortrag findet am Mittwoch um 18 Uhr in der Festscheune auf Meyers Hof statt. Der Eingang erfolgt über den Abendeingang am Zoo-Parkplatz.

Abwechslungsreiche Vorträge zu zoologischen Themen bietet der Erlebniszoo Hannover – Logo: Zoo Hannover

Abwechslungsreiche Vorträge zu zoologischen Themen bietet der Erlebniszoo Hannover – Logo: Zoo Hannover

Neue Erkenntnisse über Sozialverhalten und Partnerwahl offenbaren Kunstfertigkeit und Manipulation im Tierreich. Professor Hofer erklärt, welche eleganten Taktiken Arten mit komplexem Sozialverhalten, wie Affen, Delfine oder Elefanten, entwickeln, um Konkurrenten aus dem Rennen zu werfen, und mit welchen Tricks die Tiere schließlich ihre Paarungspartner erfolgreich erobern. Ob und inwiefern auch Menschen diese Erkenntnisse für die eigene Partnersuche nutzen können, verrät Professor Dr. Hofer während des Vortrags.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, Spenden kommen einem Artenschutzprojekt zur Rettung des vom Aussterben bedrohten bornesischen Sumatra-Nashorns zugute.

Weitere Vorträge sind an verschiedenen Tagen im Rahmen des 150-jährigen Zoo-Jubiläums geplant. Am Mittwoch, 29. Juli, sprechen Dr. Torsten Richter und Professorin Dr. Jasmin Mantilla-Contreras von der Uni Hildesheim zum Thema „Madagaskar – Einzigartige Natur auf dem achten Kontinent“. Am 29. Juli steht dann Dr. Jens-Ove Heckel, Direktor Zoo Landau in der Pfalz und Vorsitzender der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) auf dem Programm mit „Dschibuti – Artenschutz und Umweltbildung am Horn von Afrika“. Abschließend spricht Dr. Gunther Nogge, ehemaliger Direktor des Kölner Zoo, über „Zoo gestern – heute – morgen“. Alle Vorträge beginnen um 18 Uhr.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.