Sieben Streiche in der Swiss Life Hall – Drei Feste in der TUI Arena

18. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Der Hinrundenspielplan für die TSV Hannover-Burgdorf, die Recken, steht jetzt fest. Am 3. September wird die Mannschaft mit einem Auswärtsspiel beim amtierenden EHF Cup Sieger Frisch Auf! Göppingen offiziell in die Saison 2016/17 starten. Eine Woche danach empfangen Die Recken keinen geringeren als die SG Flensburg-Handewitt zum Heimspielauftakt in der Swiss Life Hall. Insgesamt zehn Heimspiele werden die Schützlinge von Trainer Jens Bürkle bis zum Jahreswechsel absolvieren, davon drei Partien in der TUI Arena, wie die DKB Handball-Bundesliga im Rahmen der Spielplanvorstellung heute offiziell bekanntgab.

Kategorie und Sitzplatz in den beiden Hallen wählbar - Faltblatt: TSV Hannover-Burgdorf

Kategorie und Sitzplatz in den beiden Hallen wählbar – Faltblatt: TSV Hannover-Burgdorf

„Wir werden in der ersten Saisonhälfte in unseren beiden Wohnzimmern vor interessante Aufgaben gestellt. Unsere Fans dürfen sich mit Flensburg, Berlin, Melsungen und Göppingen nicht nur auf Teilnehmer der Champions League und des  EHF Cups freuen, sondern können auch live dabei sein, wenn wir die ambitionierten Aufsteiger Erlangen, Minden und Coburg in unserer Recken-Festung empfangen“, sieht Geschäftsführer Benjamin Chatton die Niedersachsen vor ganz unterschiedliche Aufgaben gestellt.

Heute starten Die Recken ab 10 Uhr den Einzelkartenverkauf für die Heimspiele der Hinrunde 2016/17. „Wir haben ein sehr schweres Auftaktprogramm und benötigen daher sofort die Unterstützung unserer grandiosen Fans. In der vergangenen Saison war unsere Heimstärke die Grundlage für eine gute Platzierung und das soll auch in dieser Spielzeit wieder so sein“, appelliert Trainer Jens Bürkle an die Recken-Fans, sich frühzeitig ihre Eintrittskarten zu sichern.

Die Tickets für die Heimspiele bis zum 27. Dezember sind sowohl in der Geschäftsstelle der TSV Hannover-Burgdorf Handball an der Leo-Sympher-Promenade 65 in Hannover, im Online Ticket Shop und in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Selbstverständlich können die Fans der Recken auch weiterhin Dauerkarten für die Spielzeit 2016/17 erwerben. So haben die Zuschauer nicht nur ihren festen Sitzplatz gegen jeden Gegner in der Swiss Life Hall und der TUI Arena sicher, sondern noch viele weitere Vorteile. Alle Infos gibt es im Internet.

Der Heimspielplan steht hier zum Download bereit.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.