Sehnder Devils siegen mit eigenen Kräften

14. April 2015 @

Die Baseballmannschaft Sehnde Devils stand durch die kurzfristige Auflösung des bisherigen Spielgemeinschaftspartners allein zum Saisonbeginn da. Vergangenen Sonnabend wurde trotzdem das Eröffnungsspiel auf heimischen Boden gegen die Lüneburg Woodlarks ausgetragen. Die Sehnder Mannschaft konnte dabei allein alle Positionen besetzen.

Die siegreichen Sehnde Devils nach ihrem Saisonstart 2015 - Foto: Sehnde Devils

Die siegreichen Sehnde Devils nach ihrem Saisonstart 2015 – Foto: Sehnde Devils

Das Spiel begann mit Spannung und einigen Basehits und Runs (Punkte) für beide Mannschaften. Nach zwei Innings (Spielabschnitten) führten die Devils knapp mit 5:6. Nach zwei souveränen Defence-Innings (Verteidigungsdurchgängen) auf beiden Seiten, präsentierten die Devils, unter anderem durch einen zwei RBI Double (Schlag mit zwei Runs) von Marc Weitzel, den Zuschauern ein schlagstarkes Inning mit fünf Runs.

In den nachstehenden drei Innings erzielten die Lüneburger insgesamt sechs Punkte und kamen in der zweiten Hälfte des achten Innings mit 11:12 bis auf einen Punkt an die Devils heran. Ein weiteres schlagstarkes Inning, unter anderem mit einem drei RBI Single (Schlag mit drei Runs) von Kai Wieninger, brachte die Sehnder zut einem 12:18 Entstand und somit zum ersten Sieg in dieser jungen Saison.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.