ILEK Börderegion auf dem Sommerfest „Sehnde – gemeinsam aktiv“

22. August 2018 @

Das Regionalmanagement der ILEK Börderegion freute sich beim Sommerfest „Sehnde –  gemeinsam aktiv“ am Sonnabend, 18. August 2018, auf dem Marktplatz der Stadt über die vielen gut gelaunten und interessierten Besucher. Vertreter der vier ILE-Kommunen unterstützten die Gemeinschaftsaktion am Stand und standen zusätzlich Rede und Antwort.

Die ILEK Börderegion war vor Ort vertreten durch das Sweco Regionalmanagement – Foto: Sweco

Viele Besucher beteiligten sich darüber hinaus an den Mitmachaktionen, drehten das ILEK Börde-Glücksrad und durften sich – fast immer mit glücklichen Gesichtern – kleinere und etwas größere Preise aus den vier Gemeinden aussuchen.

Neugierige Fragen kamen immer wieder. Was ist eigentlich ILEK? Oder was machen die anderen drei beteiligten Kommunen Algermissen, Hohenhameln und Harsum?. Sie wurden größtenteils so gut beantwortet, dass am Ende der Veranstaltung vier Hauptgewinner des Börde-Quiz gezogen werden konnten. Projektleiterin Regine Albert vom Sweco-Regionalmanagement betonte, dass damit die erste Hürde zur Beteiligung genommen worden sei. Nun ginge es darum, sich auch bei den Arbeitskreisen Familien- und Bürgerregion sowie Kultur, Freizeit und Naherholung für die Belange der Region einzubringen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.