Schwerer Raub in Telgte

27. April 2015 @

Zwei bislang unbekannte Täter verbargen sich am Sonnabend gegen 21.40 Uhr im Netto-Markt in Telgte an der Vöhrumer Straße und warten bis der Markt geschlossen wurde. Anschließend zwangen die Täter nach Polizeiangaben zwei Mitarbeiterinnen unter Vorhalten einer Schusswaffe zur Öffnung des Tresors. Aus dem entnahmen die maskierten Täter dann Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit einem grünen Personenwagen, in dem ein dritter Täter gewartet hatte. Eine Sofortfahndung verlief laut Polizei leider ergebnislos.

Täter warteten bis Geschäftsschluss - Foto: JPH

Täter warteten bis Geschäftsschluss – Foto: JPH

Die Polizei Peine sucht nun Zeugen und fragt: Wer hat zur fraglichen Zeit relevante Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise auf einen grünen Wagen geben? Insbesondere wichtig ist dabei auch die Fluchtrichtung und Angaben zu den Insassen. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 05171/99 90.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.