Schäferhündin ausgesetzt

18. April 2015 @

Der Polizei Salzgitter ist am Montag, 13. April, mitgeteilt worden, dass am Donnerstag, 9. April, gegen 16 Uhr ein Spaziergänger im Waldgebiet Haverlahwiese bei Gebhardshagen eine am Baum festgebundene Schäferhündin zufällig gefunden hatte.

Wo fehlt eine Schäferhündin im Alter von etwa sechs Jahren - Foto: JPH

Wo fehlt eine Schäferhündin im Alter von etwa sechs Jahren – Foto: JPH

Die etwa sechs Jahre alte Hündin war in einem extrem abgemagerten und entkräfteten Zustand. Sie befindet sich jetzt in tierärztlicher Betreuung und ist auf dem Wege der Besserung. Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Wer kann Hinweise zum Besitzer der Hündin geben? Wo fehlt die Schäferhündin? Auf Grund des Zustandes des Tieres kann das Aussetzen schon vor längerer Zeit erfolgt sein. Hinweise erbittet die Polizei Salzgitter Bad unter der Telefonnummer 05341/82 5-0.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.