Pro Regio-Angebot für Sehnder Unternehmen

2. Juni 2015 @

Der Verein Ausbildung im Verbund pro regio unter¬stützt schwerpunktmäßig ausbildungsinteressierte Betriebe auf dem Weg zur Erstausbildung und bereits ausbildende Unternehmen bei der Schaffung und Besetzung von zusätzlichen Ausbildungsplätzen. Auch nachdem die Weichen für die Ausbildung gestellt sind, steht pro regio mit Rat und Tat zur Seite, engagiert und tatkräftig, direkt vor Ort und kostenlos.

pro regio gibt unter anderem den Lehrstellenatlas heruas - Logo: pro regio eV/Archiv

pro regio gibt unter anderem den Lehrstellenatlas heruas – Logo: pro regio eV/Archiv

Speziell für kleine und mittlere Unternehmen bieten unterstützt pro regio mit:
– Information über alle ausbildungsrelevanten Themen
– Beratung hinsichtlich Ihrer betrieblichen Ausbildungsmöglichkeiten und bei der Planung weiterer Schritte
– Entlastung bei behördlichen Formalitäten, wie bei der Zulassung als Ausbildungsbetrieb bei den Kammern oder beim Abschluss des Ausbildungsvertrages
– Unterstützung bei der Suche nach passenden Auszubildenden
– Begleitung auch während der Ausbildung

Die Stadt Sehnde ist seit 2008 Mitglied im Verein. Gemeinsam mit der Stadt, der Interessengemeinschaft Sehnde und der KGS Sehnde gibt es Befragungen, Profi(l)-Foren zur Berufswahl und Workshops. Regelmäßig bieten der Verein in Sehnde Ausbilder-Frühstücke an, bei denen man sich über ausbildungsrelevante Themen informieren und austauschen kann.

Mit Projekten zur Berufsorientierung und anderen Aktivitäten mit Unternehmen und Schulen unterstützen pro regio aktiv das Ausbildungsmarketing von kleinen und mittleren Unternehmen in der Region Hannover. Für das Jahr 2016 möchten der Verein in Sehnde wieder neue Aktivitäten und Projekte zum Thema Ausbildung initiieren. Fragen und Anregungen nehmen Geschäftsstellenleiterin Yvonne Salewski unter der Telefonnummer 05173/92590-19 oder per E-Mail an y.salewski [at] proregioev [dot] de und Ausbildungsberaterin Cornelia Manfraß unter der Telefonnummer 05173/92590-12 oder per E-Mail an c.manfrass [at] proregioev [dot] de gerne an. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.proregioev.de.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.