Nikolauskonzert in der Sperlingslust Loccum mit dem Lukas Insam Trio

8. Dezember 2017 @

Sie benötigen ein verspätetes Nikolausgeschenk, weil Sie den Tag (mal wieder) verpasst haben und nun der Haussegen schief hängt? Wir haben da etwas für sie, ganz ohne Kalorien. Verschenken sie heute Eintrittskarten für das Lukas Insam Trio. Das „Nikolauskonzert“ in der Sperlingslust Loccum Am Bahnhof 1 in Rehburg-Loccum beginnt heute um 20.30 Uhr. Die Karten können sie zum Nikolauspreis noch unter www.kult-konzerte.de bestellen oder an der Abendkasse erwerben. Das Lukas Insam Trio vereint in seinen Songs gekonnt Blues, Swing und Funk.

Das Lukas Insam Trio spielt heute in Loccume – Foto: von Stuyberg Records

Das Trio besteht aus Luaks Insam (guitar/voice), Nico Aldegani (hammond/piano) und Andreas „Mr. Pola“ Polato (drums). Vor kurzem erst erschien ihr erstes Album mit teils eigenen Songs und teils meisterhaft neu arrangierten Coversongs. Die Wirksamkeit und Besonderheit des Grooves dieses Trios ist wohl im außergewöhnlichen Klangbild des Sounds zu suchen, das nicht zuletzt durch die Abwesenheit einer Bassgitarre und somit durch das rhythmische Zusammenspiel von Hammond-Orgel und Schlagzeug geprägt ist. Das Ganze wird schließlich durch Lukas Insams rauer Stimme und seinen besonderen Touch auf der Gitarre abgerundet.

Die Wiederauferstehung des Blues im Laufe der letzten Jahre, nicht zuletzt durch ein neu aufflammendes Interesse sowohl seitens des Publikums als auch junger Nachwuchskünstler, ist sicherlich auch auf die zahlreichen Versuche neuer Interpretationen einer alten Musik zurückzuführen – fernab der gewohnten Standards. Das Lukas Insam Trio hat unter anderem an verschiedenen Festivals teilgenommen, wie etwa dem New Orleans Festival in Innsbruck, dem Malcesine Blues Festival und dem Raduno nazionale di Blues a Cerea. Desweiteren wurde das Trio für Torrita Blues und Pistoia Blues ausgewählt.

Das Lukas Insam Trio konnte in den vergangenen Jahren bereits die Bühne mit äußerst illustren Musikern teilen; so mit Junior Robinson (U.K.), Bill “Howl-N-Madd” Perry und seiner Tochter Shy Perry (USA-Mississippi) sowie Pick Withers (Dire Straits, Bob Dylan, Dave Kelly, etc.) – und wird sicher auch Sie begeistern. Dann redet niemand mehr von einem „vergessenen Nikolausgeschenk“.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.