Neue Radioshow auf Farsi, Kurdisch und Deutsch

22. Januar 2016 @

SEHNDE-NEWS. Die neue Radiosendung Assal von Radio Leinehertz startet am Dienstag, 26. Januar, um 20 Uhr bei radio leinehertz. „Assal“ heißt auf Deutsch „Honig“ und die Sendung ist eine multikulturelle Radioshow, die eine Brücke zwischen Okzident und Orient schlagen soll und so den Kontakt nachhaltig verbessern möchte.

Die Moderatoren Djalal Shahjani, Assal Shahjani und Mohammad Kalekou (v.re.) – Foto: Radio Leinehertz

Die Moderatoren Djalal Shahjani, Assal Shahjani und Mohammad Kalekou (v.re.) – Foto: Radio Leinehertz

Zukünftig läuft die Assal-Sendung für Flüchtlinge auf Farsi und Kurdisch bei Radio Leinehertz auf der Frequenz 106,5 Megahertz immer am 4. Dienstag im Monat. In der Sendung Assal geht es dabei um das aktuelle Thema Flüchtlinge und um ihre Hoffnungen und Perspektiven in dieser für sie neuen Gesellschaft. Die Moderatoren Djalal Shahjani, Assal Shahjani und Mohammad Kalekou begleiten den Hörer durch die Sendung.

Mit dieser Sendung vervollständigt Radio Leinehertz seine internationale Reihe an allen Dienstagen um 20 Uhr mit Radiosendungen von Flüchtlingen für Flüchtlinge und alle anderen Interessierten.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.