Neu starten ?! – Perspektiven zum beruflichen Wiedereinstieg

26. August 2015 @

Für viele Frauen ist der Wiedereinstieg nach der Familienphase klar: Sie gehen in ihren „alten Job“ zurück. Der Wiedereinstieg kann aber auch neue berufliche Möglichkeiten bieten – und besser in die aktuelle Lebenssituation passen. Das sechstägige Seminar „Reflexion zum beruflichen Wiedereinstieg – Neu starten?!“ der Koordinationsstelle Frau und Beruf der Region Hannover unterstützt Berufsrückkehrerinnen bei der Orientierung.

Für den Wiedereinstieg den richtigen Berufsweg wählen - Logo: Region Hannover

Für den Wiedereinstieg den richtigen Berufsweg wählen – Logo: Region Hannover

Dr. Brigitte Vollmer-Schubert ist Beraterin und Coach für Fragen zur beruflichen Orientierung und Veränderung, zu Stressbewältigung und Work-Life-Balance. Gemeinsam mit gleichgesinnten Frauen gehen die Teilnehmerinnen auf die Suche nach ihren Wünschen und Fähigkeiten und klären, welche beruflichen Perspektiven zu ihrem Lebensalltag passen und realistisch umsetzbar sind. Das Seminar findet an den folgenden sechs Terminen statt: Donnerstag und Freitag, 3. und 4. sowie 17. und 18. September und Montag und Dienstag, 28. und 29. September, jeweils von 9 bis 12.30 Uhr. Die Gebühr beträgt 50 Euro, ermäßigt 25 Euro.

Anmeldungen nimmt die Region Hannover, Koordinationsstelle Frau und Beruf, Vahrenwalder Straße 7 in 30165 Hannover. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0511/616 23 542 oder per E-Mail an christiane.finner [at] region-hannover [dot] de erhältlich; mehr gibt’s auch im Internet zu finden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.