Manu Delago Handmade – Feinkosts Schlossgang

26. Mai 2015 @

Feinkost Lampe, der beliebte Lindener Hinterhof-Laden für RaumKlangPflege, ist bekannt für seine Liebe zu klitzekleinen Labels, eigensinnigen Musikschaffenden und virtuosen Instrumentalisten. Im Mai gastiert er mit Manu Delango im Schloss Landestrost: Der innovative Hangspieler tourte schon mit der isländischen Sängerin Björk um die Welt, teilte sich die Bühne mit dem London Symphony Orchestra, Anoushka Shankar, Shpongle oder The Cinematic Orchestra. Am Freitag, 29. Mai , um 21 Uhr bringt der Hangvirtuose mit seiner Band Manu Delago Handmade das zweite gemeinsame Album „Silver Kobalt“ mit aufs Schloss.

Manu Delango Handmade kommt ins schloss - Foto: Region Hannover

Manu Delango Handmade kommt ins Schloss – Foto: Region Hannover

„Silver Kobalt“ ist Resultat monatelanger Feinarbeit Manu Delagos gemeinsam mit dem Produzenten Matt Robertson (The Streets, Björk). Experimente mit außergewöhnlichen Sounds und elektronischer Instrumentierung prägen seine Kompositionen, bei denen Manu Delagos raffiniertes Hang-Spiel nicht zu kurz kommt. Sein neuestes Album changiert zwischen Ambient und World Music, Dance- und Straßenmusik und ist in jedem Fall ein außergewöhnliches Erlebnis. Und so erwartet die Konzert-Besucherinnen und -Besucher ein Abend gefüllt mit elektronischer Feingliedrigkeit, lasziven Triphopmomenten, fragilen Lichtkompositionen, orchestraler Lust, kammermusikalischer Intimität und dynamischem Schlagwerk. Und nicht zu vergessen: den kleinen Zungenschlag Tiroler Humor.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen der Reihe „Kultur im Schloss“ sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.